Yee Peng Festival

(Erleuchtung des Himmels)


     Dieses Festival wird oft auch als Lichterfest bezeichnet. Das Yee Peng Festival ist das faszinierendste Festival in Nord-Thailand. Es findet immer zum zwölften Vollmond des Mondkalenders statt und fällt mit einem anderen Festival (Loi Krathong) zusammen, das im gesamten Land, gefeiert wird. Während der größte Teil Thailands mit schwimmenden Lichtern zum Loi Krathong auf Seen und Flüssen feiert, zelebriert der Norden Thailands das Yee Peng Festival, indem Laternen in den Himmel entlassen werden, während die Menschen das Universum bitten, dass ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

 

     Thailänder glauben, dass wenn sie Ihre Laterne aus den Augen verlieren, bevor das Feuer erlischt, zukünftiges Pech und Unglücke in die Luft steigen und sie somit vor Unheil bewahrt werden. Glück zu teilen ist ein weiterer wichtiger Teil dieses Festivals. Oft legen Menschen die etwas zu teilen haben, Geld in die Laterne. Der Finder der gelandeten Laterne, erhält dieses Geld vom Absender auf anonyme Weise. Dies ist auch ein cleverer Trick der Thailänder, um die Landschaft nach dieser Nacht sauber zu halten, denn Kinder und Dorfbewohner werden sich in der Umgebung nach den gelandeten Laternen auf die Suche machen.

 

Photo by: John Shedrick

 



Wichtige Tipps um an diesem tollen Festival teilzunehmen:

  • Die Laternen werden in der Gegend in der dieses Festival gefeiert wird an jeder Ecke verkauft. Sie können auch in Ihrem Hotel danach fragen. Oft sind diese auch direkt dort erhältlich.
  • Der Preis für eine Laterne liegt bei 100-400 THB pro je nach gewählter Grösse. Wir empfehlen Ihnen die mittelgrossen oder grossen, da diese besser fliegen und einfacher zu starten sind.
  • Laternen können mit Freunden und Partnern gemeinsam gestartet werden um eventuelles gemeinsames Unglück in der Zukunft abzuwenden und gemeinsam Glück zu schenken.
  • Bevor Sie das erste Mal eine Laterne in den Himmel entsenden, gesellen Sie sich am besten um die Einheimischen herum um zu beobachten wie ein erfolgreicher Start funktioniert. 
  • Geniessen Sie die Nacht und die beeindruckende Erleuchtung des Himmels. Haben Sie keine Sorge um Flugzeuge, der Luftraum wird für den Zeitraum dieses Festivals aus Sicherheitsgründen komplett geschlossen. (das ist kein Scherz!)


 

 

Photo by: John Shedrick